Mitmachen bei der KZ-Gedenkstätteninitiative Leonberg e. V.

Die Initiative bietet Ihnen viele Felder, Ihre Interessen und besonderen Kompetenzen einzusetzen:

  • Führungen: Lotse/Lotsin auf dem „Weg der Erinnerung“, Aufsicht in der Dokumentationsstätte im Tunnel
  • Arbeitskreise: Schule, Bibliothek, Ausbildung Jugend-Guides, Medien, Mitgliederbetreuung, historische Forschung / Archivarbeit
  • Handwerkliches: Technik, Instandhaltung, Pflege des Tunnels und des Vorgeländes
  • Kontakte zu: Familien ehemaliger KZ-Häftlinge, Landeszentrale für politische Bildung (LpB),Verbund der Gedenkstätten im KZ-Komplex Natzweiler (VGKN), Jugendausschuss Leonberg
  • Aktiv im Vorstand der Initiative: Ideen umsetzen, Aufgaben vorantreiben, Maßnahmen und Etat planen, Kosten überwachen

Kontakt: info@kz-gedenkstaette-leonberg.de